February 23, 2024

Wenn Sie in einem Ferienpark an der Ostsee übernachten, können Sie am Strand entspannen oder Outdoor-Aktivitäten wie Wandern ausprobieren. Im Sommer ist das Wetter angenehm warm, im Winter jedoch kälter. Sie sollten warme Kleidung einpacken, darunter Pullover, Fleece, Regenjacken und Mützen. Darüber hinaus sollten Sie ausreichend Sonnencreme und eine Strandtasche mitbringen, um alle wichtigen Utensilien bequem zum Strand transportieren zu können.

An der Westküste der deutschen Ostsee befindet sich der Hansa-Park, ein weitläufiger Familien-Freizeitpark mit 125 Attraktionen in 11 Themenwelten, einzigartigen Shows und 46 Hektar Gartenkunst. Sie können auch die Strand- und Wellnesseinrichtungen des Resorts nutzen, darunter eine finnische Sauna und ein türkisches Dampfbad.

Weiter nördlich liegt die kleine Ostseestadt Hel auf einer schmalen Sandbank, die die Bucht von Puck vom Meer trennt. Zu den skurrilen Reizen zählen ein Fischereimuseum, historische Cottages und im Sommer eine Resort-Atmosphäre. Übernachten Sie im modernen Guesthouse Foka oder im schmucken hölzernen Guesthouse Ritta.

Jurmala liegt 30 Autominuten von Riga entfernt und ist ein ehemaliger Urlaubsort der russischen Aristokratie und des Komponisten Tschaikowsky. Heute ist es für Sandstrände und Sanatorien aus der Sowjetzeit bekannt, wie zum Beispiel Vaivari, das wie ein gestrandetes Schiff aussieht und Gesundheitsbehandlungen wie Mineralwasser und Heilschlamm bietet.

Während Ihres Ausflugs an die Ostsee können Sie Tiere im Rostocker Zoo beobachten, der vor mehr als 100 Jahren aus einem Hirschgarten hervorgegangen ist. Diese riesige, friedliche Attraktion ist mit alten Bäumen übersät und beherbergt über 4.000 Tiere aus aller Welt. Ferienpark Ostsee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *